Veröffentlichungen mit Bezug zum gegenständlichen Projekt

Fleischhacker, N., Coll, M.

 
2022

Wasserstoff-Innovationscamp der Universität Innsbruck


Das Innovationscamp „Wasserstofftechnologie“ ist eine 6-tägige Weiterbildungsmaßnahme der Universität Innsbruck. Den Teilnehmer:innen werden dabei die chemischen und physikalischen Grundlagen, die regulatorischen, juristischen und strategischen Ansätze (insbesondere der EU) sowie die Herausforderungen, Hürden, Chancen und die Risiken bei der Implementierung von Wasserstofftechnologien vermittelt. In einer zweitätigen Veranstaltung wurden am Green Energy Center Europe in Innsbruck die im Forschungszentrum HyWest gebündelten Projekte zum Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft in Zentraleuropa im "Energiestrategie- und Businessprozess- Zusammenhang" erörtert. Der Praxisbezug wurde mit Exkursionen zu den ersten in Betrieb befindlichen Wasserstoff-Pionieranlagen hergestellt. Die Teilnehmer konnten mit den Batterie- und Wasserstoff- elektrischen Car Sharing Fahrzeugen des Green Energy Center Europe die OMV Wasserstofftankstelle in Innsbruck (Ursprung der Wasserstoffautobahn Norwegen - Italien) und die MPREIS Wasserstoffanlage in Völs besuchen. In einem Workshop wurden abschließend die konkreten Beitrags- und Umsetzungsmöglichkeiten der Teilnehmer:innen besprochen und diskutiert.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Hydrogen economy, Hydrogen Mobility, Problem Solving Methodology, Resource Management System


Category:

Training Programme


Publisher:

hywest.at, green-energy-center.com


 

FEN Research

 
2022

Das MPREIS Wasserstoffprojekt bekam auch noch den Energy Globe Award Austria für die vollständige technische und organisatorische Umsetzung einer Wasserstoff-Wertschöpfungskette


Nach dem Energy Globe Tirol Award hat das MPREIS Wasserstoff Projekt nun auch noch den Energy Globe Award Austria in der Kategorie Luft bekommen. Die MPREIS Warenvertriebs GmbH erhielt für die vollständige technische und organisatorische Umsetzung einer Wasserstoff-Wertschöpfungskette die Auszeichnung. Das Projekt, welches mit dem EU Projekt Demo4Grid gestartet wurde, ist die Speerspitze für den Aufbau einer Grünen Wasserstoffwirtschaft in Zentraleuropa. Diese wird seit dem Jahr 2016 im Forschungszentrum HyWest entwickelt und im Rahmen der Codex Partnerschaft des Green Energy Center Europe in Innsbruck systematisch umgesetzt.


 
Topic:

Hydrogen economy, Problem Solving Methodology, Project Development, Resource Management System, Strategy Development, Sustainability


Category:

Demo4Grid Report, Report


Publisher:

demo4grid.eu, hywest.at


 

FEN Systems

 
2022

Mobile Wasserstofftankstelle aus dem HyWest Forschungszentrum beim Kärntner Wasserstofftag im Einsatz


Die mobile Wasserstofftankstelle (Mobile HRS) aus dem HySnowGroomer Forschungsprojekt, welches im Forschungszentrum HyWest am Green Energy Center Europe abgewickelt wird, ist öffentlichkeitswirksam beim Kärntner Wasserstofftag in Betrieb gegangen. Nach der ersten Wasserstoff-Bustankstelle in Bozen hat der Wasserstoffzweig der Wolftank Gruppe (Codex Partner Green Energy Center Europe) einen weitere Baustein in der Wasserstoff-Marktpräsenz hinzugefügt.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Hydrogen economy, Hydrogen Mobility


Category:

Report, Website


Publisher:

hysnowgroomer.com


 

FEN Systems

 
2022

Weitere Diskussionen um das Projekt “HyTrain – Zillertalbahn 2020+ mit Wasserstoff “


 
Topic:

Hydrogen economy, Hydrogen Mobility


Category:

Newspaper


Publisher:

TT, Kurier, ORF, hytrain.at


 

MPREIS, FEN Systems, FEN Research

 
2022

Europas leistungsstärkste Wasserstoff-Tankstelle für Lkw in Betrieb


Die Inbetriebnahme der Wasserstifftankstelle ist ein weiterer Meilenstein beim MPREIS Wasserstoffprojekt, welches die Speerspitze für den Aufbau der grünen Wasserstoffwirtschaft in Zentraleuropa ist. Diese wird seit dem Jahr 2016 im Forschungszentrum HyWest entwickelt und im Rahmen der Codex Partnerschaft des Green Energy Center Europe in Innsbruck systematisch umgesetzt. Die europäischen Projektpartner und regionalen Protagonisten freuen sich mit MPREIS über die Inbetriebnahme von Europas leistungsstärkster Wasserstoff-Tankstelle für Lkw.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Hydrogen economy, Hydrogen Mobility


Category:

Press Release, Website


Publisher:

demo4Grid.eu, hywest.at


 

FEN Systems

 
2022

Energy Globe Award Tirol für das MPREIS Wasserstoffprojekt


Das MPREIS Wasserstoffprojekt ist die Speerspitze für den Aufbau der grünen Wasserstoffwirtschaft in Zentraleuropa, welche seit dem Jahr 2016 im Forschungszentrum HyWest entwickelt und im Rahmen der Codex Partnerschaft des Green Energy Center Europe in Innsbruck systematisch umgesetzt wird. Die europäischen Projektpartner und regionalen Protagonisten freuen sich mit MPREIS über den Energy Globe Award.


 
Topic:

Hydrogen economy


Category:

Newspaper


Publisher:

demo4grid.com